Bürogemeinschaft Nellingen
Kuhlmann Gerold Eisele

Fußgängerbrücken


  • Projekt:
  • Fußgänger- und Radwegbrücke Weil am Rhein - Huningue
  • Bauherr:
  • Stadt Weil am Rhein
  • Ort:
  • Weil am Rhein (D) – Huningue (F)
  • Büro:
  • Ing.-Büro Prof. Dr.-Ing. Ulrike Kuhlmann
  • Baujahr:
  • 2005 - 2007
  • Baukosten:
  • 8.900.000 €
  • Konstruktionstyp:
  • Stabbogentragwerk aus Stahl mit Randeinspannung in die massiven Widerlager (Verbundkonstruktion).
  • Gesamtlänge:
  • 248 m
  • Max. Stützweite:
  • 229,4 m
  • Besonderheiten:
  • Als Besonderheit gelten die Fahrbahnrandträger, die an den Übergängen zu den Rampen nach unten abgespannt werden. Dadurch wird das Mittelfeld zu einer Art Stabbogentragwerk mit Randeinspannung, wodurch wiederum der Bogen extrem flach realisiert werden konnte. auch zur Aufnahme der Horizontallasten ist die Brücke im Grundriss an den Enden eingespannt.