Bürogemeinschaft Nellingen
Kuhlmann Gerold Eisele

Stahlbau / Verbundbau


  • Projekt:
  • Parkhaus Mannheim
  • Bauherr:
  • Mannheimer Verkehrsbetriebe
  • Ort:
  • Mannheim beim Hauptbahnhof
  • Büro:
  • Ing.-Büro Dipl.-Ing. Manfred Eisele
  • Baujahr:
  • 2006
  • Umbauter Raum:
  • 33.500 m3
  • Baukosten:
  • 2,3 Mio €
  • Konstruktionstyp:
  • Stahlverbundparkhaus, 4-geschossig mit Hoesch-additiv-Decken. Die Stahl-Fachwerkträger an den Längsseiten ermöglichen ein weitgehend stützenfreies Erdgeschoss für den Busbahnhof. Die Rampen der auf- und Abfahrtsspindeln sind an das sternförmige Dachtragwerk aufgehängt.
  • Besonderheiten:
  • Verzicht auf Zerrbalken für den Lastfall Erdbeben. Statt dessen Nachweis der biegesteif mit den Pfählen verbundenen Stahl-Stützen für die Horizontallasten aus Baugrundbewegungen.