Bürogemeinschaft Nellingen
Kuhlmann Gerold Eisele

Stahlbau / Verbundbau


  • Projekt:
  • Forschungsplattform Fino 3
  • Ort:
  • In der Nordsee 80 km westlich von Sylt
  • Büro:
  • Ing.-Büro Dipl.-Ing. Manfred Eisele
  • Baujahr:
  • 2007
  • Konstruktionstyp:
  • Ein in den Meeresboden gerammtes Stahlrohr mit 2,7-4,7 m Durchmesser trägt eine quadratische Plattform mit 13 m Kantenlänge und einen 8-eckigen Hubschrauberlandeplatz. Auf der Plattform wird ein 120 m hoher Stahlgittermast aufgebaut. Fino 3 dient der Erforschung der örtlichen Umweltbedingungen für die Errichtung von Windkraftanlagen.
  • Gesamthöhe:
  • 172 m
  • Gesamtkonstruktion:
  • 120 m ab Oberkante Meeresspiegel
  • Besonderheiten:
  • Berücksichtigung und Überlagerung einer Vielzahl von Lastfällen aus Wind, Wellen, Nutzlasten usw.